Grappa

Grappa kommt von „grapo“ (ital. für Trester) bzw. „grappolo“ (ital. für Weintraube). Nur Grappen, die in Italien hergestellt wurden, dürfen auch den Namen Grappa tragen. So besteht keine Gefahr, dass Verwechslungen auftreten. Wo Grappe drauf steht, ist auch Grappa enthalten. Denn Grappa ist historisch ein italienisches Destillat. Nationale und europäische Gesetze schützen darum Qualität, Herstellung und Bezeichnung.

Filter

Sortierung

* Alle Preise in Euro, inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Trusted Shops Kundenbewertungen für EWORLD24: 4.77 / 5.00 von 104 Bewertungen.