Bewusst mit Verantwortung genießen

Sie müssen mindestens 16 Jahre alt sein, um diesen Artikel bestellen zu dürfen.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Hinweise zu Cookies finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Schliessen X
Siegbert Bimmerle Spätburgunder Spätlese trocken 2014
  • 16+

Siegbert Bimmerle Spätburgunder Spätlese trocken 2014

Inhalt: 0,75 ltr
Alkoholgehalt: 12.5% vol.
13,49 €

17,99 €/1 ltr

inkl. MwSt., keine Versandkosten.

lieferbar innerhalb von 2-4 Werktagen

Bitte melden Sie sich an, um Ihre Merkzettel zu verwalten.

Neu hier?

Jetzt registrieren
Rotwein - Deutschland - Baden.
Charakter: Konzentriertes reifes Burgunder-Bouquet, leicht rauchige Noten im Duft (schwarzer Holunder), sehr dicht, voluminös und komplex auf der Zunge mit schöner Würze im Abgang, ein klassischer und großer Burgunder-Wein 
 
Empfehlung: Perfekt zu Wildgerichten wie z. B. Rehrücken oder Hirschmedaillons, aber auch ein idealer Begleiter an einem kalten Winterabend am Kamin
 
Serviertemperatur: 17 bis 20 °C
 
 
Der Spätburgunder (frz. Pinot Noir, ital. Pinot Nero) ist eine bedeutende und qualitativ sehr hochwertige Rebsorte für Rotwein. Der Spätburgunder scheint in fast direkter Linie von einer Wildrebe abzustammen. Dies belegten umfangreiche Genanalysen in den 90er-Jahren. 
Die frühere Erklärung Ferdinand Regners, Pinot Noir sei eine spontane Kreuzung des Schwarzriesling mit Traminer, konnte nicht bestätigt 
werden. Nach Deutschland (Bodensee) wurde die Sorte im Jahr 884 
durch Kaiser Karl III. als „Clävner“ eingeführt. In Baden wurde die 
Sorte daher lange als „Clevner“ oder „Klevner“ bezeichnet.
Verantwortliches Lebensmittelunternehmen:
Weingut-Weinhaus Bimmerle KG, Kirchstraße 4, D-77871 Renchen-Erlach
Zutatenverzeichnis: Enthält Sulfite.

Bewertungen

Ähnliche Artikel:

* Alle Preise in Euro, inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten